Die neuen Fassungen von Martin & Martin sind da!

WESENTLICHES IM BLICK

Immer im Gesichtsfeld, kommt uns Weniges so nah wie die Brille – für uns ein anspruchsvoller Auftrag. image_manager__rex_225_002_martin_web2

Samtige Erd- und Sandfarben in charismatischer Formsprache, angenehme Haptik,extrem gute Passform und gefederte Bügelanschläge. Das sind Kernelemente eines Stils, der seit über 10 Jahren im Herzen Köln’s entwickelt wird.

Gefertigt werden unsere Brillen in deutschen Manufakturen aus italienischem Baumwoll-Acetat. Auch das ist wertvoller Bestandteil unseres Gesamtkonzepts.

Renommierte Optikgeschäfte führen unsere Brillen in über 20 Ländern. Wir sind stolz auf diese positive Resonanz und freuen uns auf die Zukunft!

STORY

Gegründet 1997 von Martin Lehmann und Martin Stempel war das Unternehmen zunächst nur im Handel tätig.

Das änderte sich schlagartig, als 1999 Martin Lehmann dem Kölner Künstler Anthony Liesegang half, die von ihm entwickelte originelle‚Schläfenbrille‘ in eine Kleinserie zu realisieren.

Dann war der Schritt zu einer eigenen Kollektion nicht mehr weit..
Auf der Optikmesse in Paris wurde im Jahr 2000 die erste Martin&Martin Kollektion vorgestellt: eine sehr urbane Kollektion mit aus ausschliesslich schwarz, weiss und transparenten Materialien.

Eine Kombination aus charismatischem Design und absolut hochwertiger Qualität, 100% Made in Germany. Der Erfolg blieb nicht lange auf sich warten. Sofort fand die Kollektion ihre Anhänger in den europäischen Metropolen. Sukzessive wurde die Form und Farbsprache weiterentwickelt.

Unkonventionelle Formen wie Xaver (Design Award Tokyo 2004) sind genauso Bestandteil der Story wie zeitlose Klassiker wie ‚Paul‘ (erstmalig erschienen in 2000), seit über 10 Jahren erfolgreich.

Gründer

Martin Lehmann Brillenmanufaktur Köln Brillenhersteller Köln

Martin Lehmann studierte einige Semester Philosophie und Literatur um sich dann
zeitweilig dem Gartenbau und zuletzt einer kaufmännische Ausbildung zu widmen.
Das BWL Studium und die mehrjähriger Berufserfahrung im Controlling ergab den brisanten Mix, der den Grundstein für die Unternehmens-Gründung legte. Seither ist sein besonderer Fokus  die Entwicklung der Kollektion in ihrer Form- und Farbsprache, Aufbau der Vertriebsstrukturen und Kommunikation der Marke.

Bekannt durch gemeinsame  Sturm und Drang Zeiten traf Martin Lehmann auf den Co Gründer Martin Stempel,  der ausgebildet als Reisekaufmann in der Anfangsphase von Martin&Martin in Israel  lebte und dort im optischen Handel tätig war. Nach gemeinsamen Gründerzeiten verlässt Martin Stempel das Unternehmen um sich seinen Handelsaktivitäten voll widmen zu können.

Seit Anfang 2011 ist die Firma Lux Trade GmbH mit der Logistik und dem Vertrieb der Marke  Martin&Martin beauftragt. Geschäftsführer der Lux Trade GmbH ist Klaus Eich, der  für viele Jahre die kaufmännischen Strukturen von Martin&Martin mit aufgebaut hat und seitdem im Zuge einer Umstrukturierung extern die Vertriebsabwicklung gestaltet.

Martin Lehmann ist seit 2011 alleiniger Eigentümer von Martin&Martin.

Hightech meets Handarbeit: das Produktionsvideo live aus der Martin & Martin Brillen-Manufaktur zeigt die einzelnen Herstellungsschritte!